Ein Konzerterlebnis für die ganze Familie!

Wir Monsterfreunde lieben das gemeinsame Singen. In unseren Abenteuern lernen wir viele verschiedene Lieder kennen. Am Ende des Schuljahres ist es dann soweit. In größeren und kleineren Konzerten werden wir gemeinsam mit unseren vielen Monsterfreunde-Kindern zu ganz großen Stars.

In diesem Schuljahr ist es uns gelungen, dass alle Monsterfreunde-Kinder der 2. und 4. Klassenstufe ihren großen Konzertabschluss bekommen. Die Kinder der 2. Klasse treten am 13. und 14. Mai 2020 in insgesamt 6 Konzerten im GLOBE WIEN/Marx Halle auf. Für die Kinder der 4. Klasse heißt es am 27. Mai 2020 – Bühne frei im größten Konzertsaal Österreichs, der Wiener Stadthalle.

Rückblick:

Das waren die Konzerte 2019.

2019 war ein ganz besonderes Jahr! Die Monsterfreunde der 1. und 2. Klassen haben – neben der Wiener Stadthalle – ein zweites Zuhause gefunden: Von 12. bis 15.5.2019 sangen rund 5.000 Kinder aufgeteilt auf 12 Konzerte im Globe Wien/Marx Halle für Ihre Eltern und Freunde. Kurz darauf fand am 23.5.2019 das mittlerweile traditionelle Abschlusskonzert für die 3. und 4. Klassen in der monstermäßig großen Stadthalle statt, bei dem über 4.000 Kinder ihre Familien auf eine unvergessliche musikalische Reise mitnahmen.

Das war das Konzert 2018.

Am 12. Juni 2018 war es wieder soweit: Zum 3. Mal fand in der Wiener Stadthalle das größte Kinderchorkonzert Österreichs, unter dem Ehrenschutz von Bundespräsident Alexander Van der Bellen, mit über 4.500 singenden Kindern auf der Bühne statt. Ein Konzert der Superlative, dass es so bisher nicht gegeben hat.

Das war das Konzert 2017.

Damit alle 2.800 Kinder auf die Bühne konnten, fanden am 13. Juni 2017 drei Konzerte in der Halle F der Wiener Stadthalle statt – wieder in Begleitung des 50-köpfigen Sinfonieorchesters.

Und das war das allererste Konzert 2016.

Am 6. Juni 2016 fand das erste große Monsterfreunde-Konzert in der Wiener Stadthalle statt: 750 Kinder begeisterten Eltern und Lehrkräfte mit einer unvergesslichen Performance in Begleitung des 50-köpfigen Sinfonieorchesters.

Wir danken unseren Partnern.

Was wären wir nur ohne unsere großartigen Unterstützer?

Logoleiste_2019_transparent

Außerdem freuen wir uns, dass schon so namhafte Künstlerinnen und Künstler wie Ö3-Chartstürmerin Mathea, Cesar Sampson, King&Potter, ORF Opernball-Moderatorin Nina Kraft, Star-Sopranistin Natalia Ushakova, Christina Karnicnik (ORF), Beatboxer FII, Jazz Gitti, Sandmalerin Irina Titova, Modeschöpfer La Hong, Ballett-Superstar Kirill Kourlaev und die Erste Solotänzerin der Wiener Staatsoper Olga Esina die Kinder während der Auftritte mit ihrer Kunst begleitet und unterstützt haben. Ein monstermäßiges Dankeschön an euch alle!

Unsere Monsterfreunde gibts auch zum Kuscheln…

Besuchen Sie dazu unseren Monsterladen!

Zum Shop